AA

Mega-Stau Richtung Wien nach Unfall auf der A2

Für mehr als zehn Kilometer Stau hat am Montag ein Unfall auf der A2 in Richtung Wien gesorgt.
Für mehr als zehn Kilometer Stau hat am Montag ein Unfall auf der A2 in Richtung Wien gesorgt. ©APA/JAKOB GRUBER (Symbolbild)
Ein Unfall auf der A2 bei Wien hat am Montag für stundenlange Verzögerungen im Frühverkehr in Richtung Wien gesorgt.

Im Bezirk Baden hat am Montag ein Unfall auf der Südautobahn (A2) in Richtung Wien für einen kilometerlangen Stau gesorgt.

12 Kilometer langer Stau auf der A2 Richtung Wien

Nach Angaben eines ÖAMTC-Sprechers hatte sich der Crash auf Höhe Kottingbrunn ereignet. Es bildeten sich rund zwölf Kilometer Stau auf der Richtungsfahrbahn Wien. Der Zeitverlust wurde mit etwa einer Stunde angegeben. Laut dem Sprecher ereigneten sich im Staubereich zwei weitere Kollisionen. Fahrstreifen seien vorübergehend gesperrt worden, wurde betont.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • Mega-Stau Richtung Wien nach Unfall auf der A2
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen