AA

Mädchen (17) stürzt in Bach

St. Gallenkirch - Ein 17-jähriges Mädchen aus Offenburg in Deutschland hat sich am Montag im Schigebiet der Silvretta Nova verletzt. Sie wurde in das LKH Feldkirch geflogen.

Sie fuhr talwärts, als sie bei einem Steilstück im Bereich des Ziehweges durch das Novatal aus unbekannter Ursache über den rechten Rand des Weges geriet. Dabei stürzte sie ca. fünf Meter in den Vermielbach und blieb dort mit Verletzungen unbestimmten Grades liegen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber “C 8” in das LKHFeldkirch geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • St. Gallenkirch
  • Mädchen (17) stürzt in Bach
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.