AA

McCartneys erstes Studioalbum

Paul McCartney veröffentlicht sein erstes Studioalbum seit vier Jahren. „Chaos and Creation in the Backyard“ erscheint am 12. September.

Dies teilte die Plattenfirma EMI in einer Aussendung mit.Das 13 Tracks umfassende neue Album, McCartneys 20. Studioalbum seit den Beatles, wurde von Nigel Godrich (Radiohead, Travis, Beck) und McCartney selbst produziert.

Die Aufnahmen entstanden im Verlauf der letzten zwei Jahre in London und Los Angeles. Die Veröffentlichung des Albums fällt mit dem Start von McCartneys 37 Städte umfassender US-Tournee zusammen, die am 16. September beginnt und die am schnellsten ausverkaufte Konzerttournee von McCartney ist.

„Chaos And Creation In The Backyard“ markiert für McCartney eine Rückkehr zu den Wurzeln, so EMI. Er hat den Großteil der Instrumente auf dem Album selbst eingespielt, was an sein Album „McCartney“ von 1970 erinnert, als der Künstler sämtliche Instrumente selbst einspielte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • McCartneys erstes Studioalbum
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.