Maturanten reisen (X-JAM)DELUXE

300 Absolventen aus dem Ländle feierten von 16. Juni bis 7. Juli unter insgesamt 15.000 Maturanten auf drei Kontinenten mit dem legendären DocLX-Mix aus Action, Party und Luxus ihren Schulabschluss.

„Nie mehr Schule“ – das feierten 300 Maturanten aus Vorarlberg und ließen sich in Magic Life Imperial Club-Anlagen von Eventveranstalter DocLX mit purem Luxus für ihre Anstrengungen während des Abschlussjahres belohnen. DJs mit internationaler Szene-Erfahrung deckten alle Musikrichtungen ab und sorgten auf unterschiedlichen Floors für ausgelassene Party-Stimmung: Von der Bacardi Beachparty über die Magenta Pool Party und den Sunset Sessions bis hin zur Relax Sunrise Afterhour für niemals müde Partyprofis am Sandstrand shakten Maturanten zu ihren Lieblingshits. Natürlich fehlten auch legendäre Knüller wie Weißes Fest oder das Doggy Style Disco Special nicht.

„Auch heuer haben wir als größte Jugendmarketingagentur Österreichs, die jährlich 280 Events veranstaltet, wieder alle Register gezogen, damit kein Maturantenwunsch bei X-JAM unerfüllt bleibt“, so Dr. Alexander Knechtsberger, Organisator und Eigentümer von DocLX. Unterstützt wurde das 150köpfige DocLX-Team von starken Partnern wie Allianz, Raiffeisen, T-Mobile und ATV.

Stars und Aktion auf X-JAM DELUXE

Um die Luxus-Maturareise standesgemäß zu beginnen, chauffierte T-Mobile die Gewinner des MMS-Gewinnspiels mit dem original T-Mobile Hummer H2 zum Flughafen Wien. Wie es sich im imposanten Gefährt saß und was die Daheimgebliebenen sonst noch alles verpassten, davon berichteten die Ex-Schüler in der Communication Area mit freien Internetzugängen, MMS-Station und Free-SMS.

Für den perfekten Party-Look sorgte der international tätige Stylist und Make up-Artist Sergej Benedetter im BIPA Styling-Corner. Gemeinsam mit einer Fachjury wählte der für Harpar´s Bazaar, Cosmopoliton, Elle und Vogue tätige Modeguru zudem wöchentlich das „Next Top-Model of X-JAM“. Sicher war den Teilnehmern zwar nicht der Sieg, aber eine wertvolle Setkarte.

In der Raiffeisen-Beachvolleyball-Area zeigten die Europameister Nik Berger, Robert Nowotny und Oliver Stamm täglich ihre Tricks und brachten mit Nachturnieren das „Klagenfurt-Feeling“ nach Belek/Türkei bzw. Manar/Tunesien.

„Tickets“ für die Fußball-WM gab es auch – in der eigens in der Türkei aufgebauten, namensgleichen Allianz-Arena verfolgten erfolgreiche Schulabgänger alle WM-Spiele live. Vorrangig wurde das Stadion als Mega-Open-Air-Floor zum Abtanzen genutzt.

Die amtierenden Österreichischen Meister und EM-Vierten im Cheer Dancing, die Milleniumdancers, garantierten mit von Dotz gesponserten Tanzkursen den Maturanten gute, professionelle Figur auf den Dancefloors.

Das 150-köpfige Organisatoren-Team der DocLX Travel Events GmbH setzte somit auch heuer wieder auf den perfekten Mix aus Luxus, Action, Fun und Party, denn: „Der Auftrag lautet, den Maturanten die legendärste Zeit ihres Lebens zu bescheren“, so Dr. Alexander Knechtsberger, der sich die drei Wochen persönlich nicht entgehen ließ.

Insgesamt 15.000 Maturanten haben die heurigen Spektakel der X-JAM WORLD gebucht und feierten von 16. Juni bis 7. Juli 2006 auf drei Kontinenten – in Afrika (Tunesien), Asien (Türkei) und Europa (Griechenland) – ihren Abschluss. Damit übernimmt der „Doc“ Knechtsberger erstmals am Maturareisemarkt die Marktführerschaft. X-JAM WORLD 2006 – das legendäre Reiseangebot für Maturanten der DocLX Travel Events GmbH

Seit 2000 kombiniert Dr. Alexander Knechtsberger, Nummer 1 der Jugendmarketer und seit 15 Jahren Guru der österreichischen Event-Szene, sein Party-Know-how mit Maturareisen: Von der Luxus-Partyreise X-JAM DELUXE bis zur kleinen Individualreise ESP4YOU zu den beliebtesten Ferienzielen junger Österreicher bietet die DocLX Travel Events GmbH mit X-JAM WORLD 2006 alles, was das Maturantenherz begehrt. Das Erfolgsrezept: Mit max. 1.500 Absolventen pro Club und Woche, einer 50:50 Mädchen-Burschen-Garantie, legendären Partys, einem abwechslungsreichen Fun- und Sportprogramm, exklusiv gemieteten luxuriösen Clubanlagen an Traumstränden mit Spezialrestaurants sowie der JAM GANG aus erfahrenen Event-Profis, Securities, Medical-Experten, Szene DJs, Tänzerinnen, Stylisten, Top-Sportlern, Fotografen, u.v.m. den erfolgreichen Schulabgängern eine abenteuerliche und damit unvergessliche Ferienwoche bieten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Maturanten reisen (X-JAM)DELUXE
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen