AA

"Matura neu" im Nationalrat beschlossen

Der Nationalrat hat Mittwochnachmittag die Maturareform, einige Klarstellungen zu BIFIE-Bildungsstudien und Erleichterungen für ältere Absolventen von Lehramtsstudien beschlossen.

Der Novelle zum Schulunterrichtsgesetz, mit der die Grundlagen für die Einführung der teilzentralen “Matura neu” geschaffen werden, stimmten SPÖ, ÖVP, BZÖ und Grüne zu. Die Novelle zum BIFIE-Gesetz, die einige Klarstellungen zu den vom “Bundesinstitut für Bildungsforschung” (BIFIE) durchgeführten Bildungsstudien bringt, fand die Zustimmung von SPÖ, ÖVP und Grünen. Einstimmig erfolgte der Beschluss des Unterrichtspraktikumsgesetzes, mit dem Absolventen von Lehramtsstudien auch nach Vollendung des 45. Lebensjahres noch zum Unterrichtspraktikum zugelassen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • "Matura neu" im Nationalrat beschlossen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen