AA

Matura-Hotline für Mathematik ist nicht als Nachhilfe gedacht

Ab Montag, dem 17. Februar steht die sogenannte "Matura-Hotline für Mathematik" wieder für Lehrer, Eltern und Schüler zur Verfügung. Wir haben mit Bernd Zisser vom Bundesministerium für Bildung, Forschung und Wissenschaft gesprochen.

Die Matura-Hotline für Mathematik wurde auf Grund der Änderungen der Matura im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. Jetzt in der Vorbereitungszeit zur Matura wurde sie quasi wieder aktiviert. Bernd Zisser vom Bundesministerium für Bildung, Forschung und Wissenschaft erklärt im Telefoninterview, welche Bereich die Hotline abdeckt und warum sie nicht als Nachhilfe-Hotline gedacht ist.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Matura-Hotline für Mathematik ist nicht als Nachhilfe gedacht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen