Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Matratze fängt Feuer: Mann und Hund in Wien-Döbling gerettet

Die Feuerwehr rückte zu einem Einsatz in Döbling aus
Die Feuerwehr rückte zu einem Einsatz in Döbling aus ©Bilderbox (Sujet)
In der Nacht auf Dienstag kam es zu einem Zimmerbrand in Wien-Döbling. Eine Matratze war in Flammen aufgegangen. Die eintreffenden Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettung brachten den Mieter und seinen Hund aus der Gefahrenzone.

Am Dienstag um 00.40 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in die Görgengasse in Wien-Döbling gerufen. Beim Eintreffen stand im Schlafzimmer einer Wohnung eine Matratze bereits in Vollbrand.

Löste Zigarette Brand in Döbling aus?

Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden der 60-jährige Mieter und dessen Hund von Einsatzkräften in Sicherheit gebracht. Der Mann erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Auslöser für den Brand dürfte eine brennende Zigarette gewesen sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 19. Bezirk
  • Matratze fängt Feuer: Mann und Hund in Wien-Döbling gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen