AA

Mathias Beck muss Saison vorzeitig beenden

Der Supermotofahrer Mathias Beck muss nach einem Handbruch auf das letzte Rennen der FMS-Meisterschaft in Frauenfeld verzichten. Die Verletzung, die erst nach der Veranstaltung im Spital diagnostiziert wurde, zog sich der Großdorfer beim 1.

freien Training zum Rennen der dazugehörigen SAM-Meisterschaft in Ramsen zu. Trotz dieser schweren Beeinträchtigung belegte Mathias Beck bei den Rennen zweimal die Plätze 4. und einmal den 6. Platz. In der SAM-Meisterschaft bedeutet dies den 3. Gesamtrang. In der FMS-Meisterschaft steht derzeit der 4. Gesamtrang zu Buche.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Mathias Beck muss Saison vorzeitig beenden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen