AA

„Match the Bürgermasta" geht in die zweite Runde

Die Gewinnerinnen und Gewinner von 2021 zusammen mit den Bürgermeistern beim Ausflug nach Schönenbach.
Die Gewinnerinnen und Gewinner von 2021 zusammen mit den Bürgermeistern beim Ausflug nach Schönenbach. ©ME
Im Vorderwald heißt es wieder: Wer radelt mehr als der Bürgermeister?

Vorderwald. Nach dem Erfolg vom letzten Jahr heißt es auch heuer wieder mitmachen bei „Match the Bürgermasta“. Wer in den Gemeinden Doren, Hittisau, Lingenau, Langenegg, Sulzberg und Riefensberg beim Fahrradwettbewerb RADIUS 2022 mitmacht und mehr Fahrradkilometer als der Bürgermeister seiner Gemeinde erradelt, nimmt an der Spezialverlosung der Aktion „Match the Bürgermasta“ teil.

Schöne Preise

Die Gewinner der teilnehmenden Vorderwaldgemeinden werden im Herbst eingeladen, mit ihren Bürgermeistern nach Schönenbach zu radeln. Dort wird zum Abendessen eingeladen und zusätzlich 100- Euro-Bregenzerwaldgutscheine überreicht. Auch wer die Fahrradkilometer seines ambitionierten Bürgermeisters nicht überbieten kann, aber bis zum 30. September 2022 über 100 Kilometer gefahren ist, nimmt automatisch an einer Verlosung von Ausflügen nach Schönenbach und zusätzlichen Gutscheinen von Vorderwälder Radgeschäften sowie Bregenzerwald-Gutscheinen teil.

Anmeldung ab 20. März

Interessierte können sich ab 20. März 2022 bei vorarlberg.radelt.at anmelden und dort in der Kategorie „Veranstalter“ die eigene Gemeinde auswählen. Dann gilt es bis Ende September mehr Kilometer als der Bürgermeister zu radeln. Außerdem nimmt man nimmt automatisch an der Verlosung des „Match the Bürgermasta“- Radl-Preises teil. ME

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Doren
  • „Match the Bürgermasta" geht in die zweite Runde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen