AA

Masterspremiere für zwei Klubs

©Luggi Knobel
SPG Großwalsertal und SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b schaffen erstmals den Einzug in das Wolfurter Hallenmasters. Langen und Hohenems 1b ebenfalls im Hauptbewerb. Alle Ergebnisse, Torschützen, Tabellen auf VOL.AT
Best of Aufstiegsrunde 1
Best of Aufstiegsrunde 2

Wenn am 26. Dezember um 14 Uhr das Hallenfußballturnier in Wolfurt mit den ersten Spielen der Mastersrunde beginnt, dann sind mit der SPG Großwalsertal und SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b zwei neue Namen beim Turnier der besten 40 Vorarlberger Klubs vertreten. Die beiden Vereine sorgten am ersten Tag des Aufstiegsturnieres in der gut gefüllten Hofsteighalle für die größten Sensationen. Großwalsertal holte sich vor der SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b den Gruppensieg. Auf Großwalsertal warten nun im Masters der Fünffachsieger Hard sowie Kennelbach, Nenzing und Altenstadt. Ein durchaus lösbare Aufgabe.
SPG Bizau/Bizau/Mellau 1b mit dem Einser-Quartett Benjamin Sohler, Marko Zdravkovic, Jonas Gamper und Michael Zwischenbrugger setzte sich im Endspiel gegen Lauterach 1b durch und jubelte über den Einzug in den Hauptbewerb. In Gruppe 2 schafften die hallenerprobten Teams von Hohenems 1b und Langen die ersten beiden Tabellenplätze.

Fußball
20. Sparkassen-Hallenmasters in Wolfurt
Liveticker: VOL.AT
Veranstalter: Zimm FC Wolfurt
Austragungsort: Hofsteighalle Wolfurt
Masters-Vorrundenturnier, 16. bis 22. Dezember 2015
28 Vereine der 1. bis zur 5. Landesklasse plus die dreizehn Aufsteiger der Qualifikation müssen in die Vorrunde mit acht Gruppen. Die jeweils beiden Erstplatzierten der vier Aufstiegsrunden und ein Lucky Loser qualifizieren sich für die Masters-Hauptrunde.

Vorrunde-Aufstiegsrunde, acht Aufsteiger plus ein Lucky Loser in die Masters-Vorrunde
Aufstiegsrunde 1
Hotel am See FC Hard 1b – blum FC Höchst 1b 3:2 n.V.
Tore: Gerald Krajic, Michel Jonovic, Ali Polat bzw. Oliver Authried, Lukas Weithas
SPG Burtscher Großwalsertal – SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b* 0:5
Tore: Oliver Morscher (2), Marko Zdravkovic, Florian Dünser, Jonas Gamper
Simon Installationen FC Mäder – FC Intemann Lauterach 1b* 3:4 n.P.
Tore: Akif Cengiz (2), Marcel Simon bzw. Pascal Erlach, Christoph Pecheim, Christopher Schöpf, Simon Gasser (Penalty)
Hotel am See FC Hard 1b – SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b 2:1
Tore: Michel Jonovic, Gerald Krajic bzw. Marko Zdravkovic
Blum FC Höchst 1b – Simon Installationen FC Mäder 2:3
Tore: Dominik Wieczorek (2) bzw. Cem Görgenc (2), Markus Moder
SPG Burtscher Großwalsertal – FC Intemann Lauterach 1b 3:2
Tore: Claudio Franzoi, Hannes Rinderer, Patrick Müller bzw. Christoph Pecheim (2)
SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b – Simon Installationen FC Mäder 4:3 n.P.
Tore: Marko Zdravkovic (2/1 Penalty), Florian Dünser, Jonas Gamper bzw. Pascal Kremmel, Cem Görgenc, Andreas Cuk
Hotel am See FC Hard 1b* – SPG Burtscher Großwalsertal 1:2
Tore: Michel Jonovic bzw. Hannes Rinderer, Patrick Müller
Blum FC Höchst 1b – FC Intemann Lauterach 1b 3:2
Tore: Lukas Weithas, Dominik Holl, Marcel Meier bzw. Alexander Pazal, Christoph Pecheim
SPG Burtscher Großwalsertal* – Simon Installationen FC Mäder* 2:0
Tore: Hannes Rinderer, Marcel Dünser
SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b – blum FC Höchst 1b 3:1
Tore: Marko Zdravkovic (2), Florian Dünser bzw. Lukas Weithas
FC Intemann Lauterach 1b – Hotel am See FC Hard 1b 2:1
Tore: Simon Gasser (2) bzw. Gerald Krajic
Blum FC Höchst 1b* – SPG Burtscher Großwalsertal 1:2
Tore: Marcel Meier bzw. Hannes Rinderer (2)
Simon Installationen FC Mäder – Hotel am See FC Hard 1b 1:3
Tore: Cem Görgenc bzw. Marvin Kohlhaupt, Ali Polat, Gerald Krajic
SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b – FC Intemann Lauterach 1b 2:0
Tore: Florian Dünser, Oliver Morscher
*Joker gesetzt, der Sieger erhält vier Punkte
Tabelle
1. SPG Burtscher Großwalsertal** 5 4 1 9:9 15
2. SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b** 5 4 1 15:6 13
3. Hotel am See FC Hard 1b 5 3 2 10:8 9
4. FC Intemann Lauterach 1b 5 2 3 10:12 7
5. blum FC Höchst 5 1 4 9:13 3
6. Simon Installationen FC Mäder 5 1 4 10:15 3
Legende:**Aufsteiger in die Masters-Vorrunde

Aufstiegsrunde 2
SV Gaißau 1b – Ruech Recycling RW Langen* 0:1
Tor: Bernhard Elbs
World-of-Jobs VfB Hohenems 1b – Viktoria Bregenz 2:1
Tore: Stefan Mangold (2) bzw. Robin Muchitsch
FC Baldauf Doren – Metzler Werkzeuge SK Brederis 1b 0:2
Tore: Aygün Topcu
SV Gaißau 1b – Viktoria Bregenz* 0:2
Tore: Ali Kayar, Pascal Mitteregger
Ruech Recycling RW Langen – FC Baldauf Doren 1:0
Tor: Robert Nigsch
World-of-Jobs VfB Hohenems 1b – Metzler Werkzeuge SK Brederis 1b 3:2 n.V.
Tore: Eigentor, Lukas Beck (Freistoß), Luca Seidl bzw. Mirko Lepir, Aygün Topcu
Viktoria Bregenz – FC Baldauf Doren 3:2
Tore: Alexander Jovanovic (2), Murat Duru (Penalty) bzw. Michael Kolb, Thomas Vögel
SV Gaißau 1b – World-of-Jobs VfB Hohenems 1b 1:2
Tore: Mathias Reiner bzw. Stefan Mangold, Manfred Öztürk
Ruech Recycling RW Langen – Metzler Werkzeuge SK Brederis 1b 4:1
Tore: Bernhard Elbs, Stefan Jäger (je 2) bzw. Cihan Bekleyen
World-of-Jobs VfB Hohenems 1b – FC Baldauf Doren 2:1
Tore: Manfred Öztürk bzw. Maurizio Ströhle bzw. Ljupko Vrljic
Viktoria Bregenz – Ruech Recycling RW Langen 1:2
Tore: Murat Duru (Freistoß) bzw. Stefan Jäger, Bernhard Elbs (Freistoß)
Metzler Werkzeuge SK Brederis 1b* – SV Gaißau 1b* 4:1
Tore: Aygün Topcu (3), Cihan Bekleyen bzw. Kai Pauritsch
Ruech Recycling RW Langen – World-of-Jobs VfB Hohenems 1b 0:1
Tor: Luca Seidl
FC Baldauf Doren* – SV Gaißau 1b 4:0
Tore: Amil Dimitci (2), Thomas Vögel, Ljupko Vrljic
Viktoria Bregenz – Metzler Werkzeuge SK Brederis 1b 3:4
Tore: Alexander Jovanovic, Murat Duru, Robin Muchitsch bzw. Aygün Topcu (2/1 Penalty), Jan Wenger, Cihan Bekleyen
*Joker gesezt, der Sieger erhält vier Punkte
Tabelle
1. World-of-Jobs VfB Hohenems 1b** 5 5 0 10:5 16
2. Ruech Recycling RW Langen** 5 4 1 8:3 13
3. Metzler Werkzeuge SK Brederis 5 3 2 13:11 10
4. Viktoria Bregenz 5 2 3 10:10 7
5. FC Baldauf Doren 5 1 4 7:8 4
6. SV Gaißau 1b 5 0 5 2:13 0
Legende:**Aufsteiger in die Masters-Vorrunde

Gruppe 3 (21. Dezember, 18.30 – 21.30 Uhr): IPA SC Göfis, FC Intemann Lauterach 1c, Kibar SC Tisis, KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau, Holzbau Sohm FC Alberschwende 1b, typico SV Lochau 1b
Gruppe 4 (22. Dezember, 18.30 – 21.30 Uhr): Austria Lustenau 1c, Zimm FC Wolfurt 1b, FC Brauerei Egg 1b, SV frigo Ludesch, Eco Park FC Hörbranz, SW Bregenz 1b

Masters, 26. Dezember 2015 bis 6. Jänner 2016
25 Vereine aus der Regionalliga West, Vorarlbergliga, Landesliga, SC Hatlerdorf, TSV Altenstadt, VfB Bezau, FC Lingenau, SK Brederis, FC Sulzberg (alle 1. Landesklasse) plus neun Aufsteiger aus der Masters-Vorrunde spielen in acht Gruppen um den Aufstieg ins Halbfinale.
Vorrunde Gruppe 1 (Samstag, 26. Dezember, 14 – 16 Uhr): Hotel am See FC Hard, Bike Puchmayr FC Kennelbach, FC Nenzing, Ender Klimatechnik TSV Altenstadt, SPG Burtscher Großwalsertal
Vorrunde Gruppe 2 (Samstag, 26. Dezember, 17 – 19 Uhr): Cashpoint SCR Altach Amateure, FC Intemann Lauterach, typico SV Lochau, Elektro Graf SC Hatlerdorf, SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b
Vorrunde Gruppe 3 (Sonntag, 27. Dezember, 14 – 16 Uhr): Hella Dornbirner SV, SK CHT Austria Meiningen, Sparkasse FC BW Feldkirch, Wälderhaus VfB Bezau, World-of-Jobs VfB Hohenems 1b
Vorrunde Gruppe 4 (Sonntag, 27. Dezember, 17 – 19 Uhr): Austria Lustenau Amateure, RW Rankweil, FC Schwarzach, Alfi FC Lingenau, Ruech Recycling RW Langen
Vorrunde Gruppe 5 (Montag, 28. Dezember, 18.30 – 20.30 Uhr): World-of-Jobs VfB Hohenems, Zimm FC Wolfurt, BayWaLamag FC Thüringen, Metzler Werkzeuge SK Brederis, Erster Aufstiegsturnier Gruppe 3
Vorrunde Gruppe 6 (Montag, 28. Dezember, 20.45 – 22.45 Uhr): Admira Dornbirn, Holzbau Sohm FC Alberschwende, Peter Dach FC Koblach, Fliesen Heim FC Sulzberg, Zweiter Aufstiegsturnier Gruppe 3
Vorrunde Gruppe 7 (Dienstag, 29. Dezember, 18.30 – 20.30 Uhr): FC Brauerei Egg, Simeoni Metallbau FC Andelsbuch, SC Sevimli Fußach, Erne FC Schlins, Erster Aufstiegsturnier Gruppe 4
Vorrunde Gruppe 8 (Dienstag, 29. Dezember, 20.45 – 22.45 Uhr): Zima FC Langenegg, blum FC Höchst, Golm FC Schruns, Zweiter Aufstiegsturnier Gruppe 4, Lucky Looser (Vorrunde)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Masterspremiere für zwei Klubs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen