Masters holen in Piancavallo sechs Podestplätze

Zwei Siege durch die Bregenzerin Helga Knapp (AK IVb) in Slalom und Super-G waren am Wochenende die Hightlights der vier Vorarlberger Mastersstarter beim FIS-Cup in Piancavallo.

Zudem erreichte die Tschaggunserin Gertraud Pointner (AK Va) zwei zweite Plätze, Toni Riedmann (SC Bregenz) fuhr auf die Ränge zwei und drei. Der in Piancavallo geplant gewesene Riesentorlauf musste witterungsbedingt abgesagt werden.

Ergebnisübersicht FIS-Masterscup Piancavalla, Ski alpin

Helga Knapp (AK IVb/SC Bregenz): 1. Slalom, 1. Super-G
Gertraud Pointner (AK Va/WSV Tschagguns): 2. Slalom, 2. Super-G
Toni Riedmann (AK VIa/SC Bregenz): 2. Slalom, 3. Super-G
Othmar Vonbank (AK IIb/WSV Braz): 7. Slalom, 8. Super-G

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Masters holen in Piancavallo sechs Podestplätze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen