Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Massensturz-Orgie in China mit Daniel Biedermann

Team Vorarlberg Fahrer Daniel Biedermann war in die Massenstürze in China verwickelt, sein Rad ist demoliert.
Team Vorarlberg Fahrer Daniel Biedermann war in die Massenstürze in China verwickelt, sein Rad ist demoliert. ©VOL.AT/Eisenbauer
Rankweil. Die dritte Etappe der Tour of China II wurde von mehreren Massenstürzen mit Team Vorarlberg-Fahrer Daniel Biedermann überschattet.

Höllentempo auf der dritten Etappe der Tour of China II. Diese Etappe wurde aber von mehreren Massenstürzen überschattet. Team Vorarlberg Fahrer Daniel Biedermann war in einen solchen Massensturz verwickelt, sprintete aber im Finale noch auf den zehnten Endrang. Teamkollege Andreas Hofer wurde 14, Maarten de Jonge 19.

„Das war eine Etappe. So viel Stürze und Hektik habe ich noch selten erlebt, froh hier heil rausgekommen und im Ziel zu sein“, so ein glücklicher Andreas Hofer, als er die Ziellinie in China überquerte. Die ungewöhnlich vielen Stürze kommen aufgrund der kurzen Etappe, aber auch aufgrund der nachlassenden Konzentration bei vielen Fahrern zu stande. Gefährlich auch, dass die Stürze im ersten Drittel des Rennen passiert sind.

Mit Daniel Biedermann hat es auch einen Team Vorarlberg Fahrer erwischt. Seine grüne Hrinkow-Rennmaschine wurde praktisch geschrottet. Biedermann selber ist mit einigen Abschürfungen noch recht glimpflich davon gekommen im Gegensatz zu anderen Teilnehmern.

Kader für China-Tour: Daniel Biedermann, Andreas Hofer, Dominik Hrinkow, Maarten de Jonge, Christoph Springer, Diego Ares.

Betreuerteam: Hans Innerhofer, Michael Heinzle, Julian Krelowetz

Team Vorarlberg (Saison 2013)

Teammanager: Thomas Kofler

Sportlicher Leiter: Johannes Kofler, Hans Innerhofer, Harald Wisiak, Michael Heinzle, Dany Hirs

Mechaniker: Johannes Kofler, Michael Heinzle

Physiotherapeuten/Masseure: Karl Heinz Walter, Martin Boll, Jasmin Rüscher, Bettina Egender, Christof Schneider, Sven Knieriemen, Julian Krelowetz, Daniele Franzoni

Sekretariat: Sabine Wittwer

Assistenten: Christian Devigili, Bernhard Allgäuer, Andreas Schwaiger

Die 15 Fahrer vom Team Vorarlberg 2013

Tobias Jenny (V), 12. Oktober 1987; Wohnt in Silbertal/Montafon; Fahrertyp: Kletterer, Allrounder, Profidebüt 2012

Dennis Wauch (V), 7. Jänner 1993; Wohnt in Hohenems; Fahrertyp: Rolleur, Sprinter; Profidebüt 2012

Dominik Brändle (V), 1. November 1989; Wohnt in Hohenems; Fahrerty: Allrounder, Profi seit 2008; im Team Vorarlberg seit 2008

Patrick Jäger (V/Neu im Team), 3. Februar 1994; Wohnt in Klaus; Fahrertyp: Sprinter, Profidebüt 2013

Daniel Biedermann (Aut/Kärnten/Neu im Team), 24. März 1993; Wohnt in Klagenfurt; Profidebüt 2012

Florian Bissinger (Ger/Berchtesgaden), 30. Jänner 1988; Wohnt in Berchtesgaden; Fahrertyp: Allrounder, Sprinter; seit 2012 im Team Vorarlberg, Profi seit 2011

Remco Broers (Niederlande/Neu im Team), 15. Mai 1988; Wohnt in Utrecht

Dominik Hrinkow (Aut/NÖ), 4. August 1988; Wohnt in Garsten; Fahrertyp: Kletterer, seit 2010 im Team

Andreas Hofer (Aut/Saubersdorf), 8. Februar 1991; Fahrertyp: Zeitfahrer, Sprinter, seit 2012 im Team

Daniel Rinner (Lie), 11. November 1990, Wohnt in Schellenberg, Fahrertyp: Rolleur, seit 2012 im Team

Maarten De Jonge (Niederlande/Neu im Team), 9. März 1985, Wohnt in Oldenzaal, Fahrertyp: Kletterer, neu im Team

Christoph Springer (Ger/Neu im Team), 30. Oktober 1985, Wohnt in Wittershausen, Fahrertyp: Allrounder, Sprinter, Profi seit 2008

Bostjan Rezman (Slo/Neu im Team), 12. Dezember 1980, Wohnt in Sostanj, Fahrertyp: Kletterer

Lubos Pelanek (Cze/Neu im Team), 29. Juli 1981, Wohnt in Desenzano, Fahrertyp: Kletterer

Diego Ares (Bra/Neu im Team), 1986; Fahrertyp: Kletterer, Profidebüt 2013   

Die wichtigsten Renneinsätze vom Team Vorarlberg 2013

22. bis 30. September Tour of China

28. bis 29. September Tour de Gevaudan (Fra)

3. Oktober Münsterland Giro (Ger)

20. bis 28. Oktober Tour of Hainan (Chn)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Massensturz-Orgie in China mit Daniel Biedermann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen