Maschine "schleudert" Arlbergstrecke frei

©Screenshot
Seit Sonntag ist die Arlbergbahnstrecke gesperrt - eine "Schneeschleuder" soll nun helfen.

Wie der ORF Vorarlberg berichtet, muss die Maschine bis zu zweieinhalb Meter Schnee wegschleudern. Pro Tag schafft die HB 900 S – ein Gerät aus den 1970er Jahren – im Schnitt zwei Bahnhöfe und die Strecke dazwischen, wie Bahnmeister Jürgen Neumayr gegenüber dem ORF angab.

Im aktuellen Fall müssen rund 25 Kilometer freigeräumt werden, teilweise auch von Hand. Die Arlbergbahnstrecke soll am Freitag um 18 Uhr wieder freigegeben werden können. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Maschine "schleudert" Arlbergstrecke frei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen