AA

Martinimarkt in Dornbirn und Bürs

Dornbirn, Bürs – Gänse, Laternen, "Lüt im alto Häß", leckere und bodenständige Kost aus Vorarlberg, viel Glühwein und eine tolle Stimmung – all das und noch viel mehr wird am Wochenende in Dornbirn und in Bürs auf dem alljährlich stattfindenden Martinimarkt geboten.
Bilder vom Martinimarkt in Dornbirn
Mehr Bilder vom Dornbirner Martinimarkt
dornbirn.com: Lüt im alto Häß - Martinimarkt ist eröffnet
VOL Live: Gänse, Laternen und Lüt im alto Häß
Bürgermeister Rümmele zum Martinimarkt 2009
Umfrage unter “Da lüt im alto Häß“

Am Freitag lädt das Dornbirner Stadtmarketing bereits zum 34. Mal zum nostalgischen Fest ins Zentrum der Stadt. Zahlreiche Gastronomiestände werden mit schmackhaften regionalen Spezialitäten am Marktplatz aufwarten. Zudem werden wieder Schulen und Vereine den Markt mit besonderen Aktivitäten beleben. Bürgermeister Wolfgang Rümmele wird den Herbstmarkt traditionell um zehn Uhr von der „Roten Stiege“ aus eröffnen. Der traditionelle Bürser Martinimarkt wird am Sonntag veranstaltet. Die Eröffnung des mittlerweile 14. Martinimarktes geht mit musikalischer Umrahmung der Harmoniemusik Bürs um elf Uhr über die Bühne. Das Tagesprogramm am Dorfplatz ist vielseitig: Um 12.30 Uhr wird eine Miniplayback-Show veranstaltet, um 14 Uhr eine Modeschau mit einheimischen Models und um 15 Uhr wird den Kleinen ein unterhaltsames Kasperl-Theater im Feuerwehrhaus geboten. DJ Faxe sorgt ab 16 Uhr für einen musikalischen Ausklang des Marktes.

VOL Live: Gänse, Laternen und Lüt im alto Häß

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Bürgermeister Rümmele zum Martinimarkt 2009

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Umfrage unter “Da lüt im alto Häߓ

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Martinimarkt in Dornbirn und Bürs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen