Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Martini Niederelauf in Andelsbuch für den guten Zweck

Martini Niederelauf in Andelsbuch für den guten Zweck
Martini Niederelauf in Andelsbuch für den guten Zweck ©TK
Der RLV Bregenzerwald stellt die gesamten Einnahmen von der 9. Auflage des Martini Niederelauf in Andelsbuch der Aktion Hand in Hand Bregenzerwald zur Verfügung.
Martini Niederelauf in Andelsbuch

Andelsbuch das Highlight

Zum Auftakt im 8. Vorarlberger Skitouren-Cup kommt es zum Höhepunkt der Skibergsteiger. Die Landesmeisterschaft wird in Andelsbuch bei der 9. Auflage vom Martini Niederelauf ausgetragen. Die Veranstaltung geht einem guten Zweck gewidmet. Die gesamten Einnahmen vom Charityevent geht an die Aktion Hand in Hand Bregenzerwald (notbedürftige Kinder). Es ist die traditionsreichste Veranstaltung im Skibergsteigen für 2018. „Wir hoffen, dass viele Volksläufer für den guten Zweck mitmachen. Jedermann ist herzlich willkommen“, sagt OK-Mitverantwortliche Christiane Hirtler-Fleisch. Zusammen mit Jodok Bär und vielen ehrenamtlichen Helfern hofft der Veranstalter RLV Bregenzerwald am 14. Jänner auf eine ausreichende Schneelage.

8. Vorarlberger Skitourencup

9. Martini Niederelauf, Andelsbuch: 14. Jänner 2018; Start: 10 Uhr, Talstation Bergbahnen Andelsbuch, Ziel: Niedere 1586 Meter; Strecke: Länge 16,5 Kilometer/2000 Höhenmeter; Nenngeld: 38 Euro, Nennschluss: 11. Jänner 2018, Infos: Jodok Bär 0664/1186315; www.martini-niederelauf.com – Charity Veranstaltung für Hand in Hand; Landesmeisterschaft im Skibergsteigen;

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Andelsbuch
  • Martini Niederelauf in Andelsbuch für den guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen