Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Martin Bader starker Siebenter

©Privat
Der Dornbirner Martin Bader lässt mit einem starken 7. Rang beim  10. Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil-Jona (CH) aufhorchen

Gleich nach dem Start um 7.55 Uhr, im 13,7 Grad kalten Zürichsee, setzte sich Martin Bader (ProCycle TriTeam Dornbirn) beim Schwimmen an die Spitze. Nach 1,9 km stieg er mit den großen Favoriten Nils Frommhold und Manuel Küng mit ca. 45 Sekunden Vorsprung aus dem Wasser. Bis zum ersten steilen Anstieg konnte er die Spitze beim Radfahren halten, danach musste er etwas zurückstecken. Nach den 90km Radfahren nahm er den Halbmarathon an 7. Stelle liegend in Angriff. Mit einem starken Lauf konnte er diesen hervorragenden Platz bis zum Ziel halten.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Martin Bader starker Siebenter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen