Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Marta Bassino (ITA) gewinnt RTL in Killington

Bassino mit Premierensieg
Bassino mit Premierensieg ©GEPA
Italienischer Doppelsieg in Killington, Bassino gewinnt vor Brignone und Shiffrin. ÖSV-Damen deutlich abgeschlagen.
Weltcup-RTL im Liveticker

In Killington im US-Bundesstaat Vermont ging bei windigen Verhältnissen der zweite Riesenslalom der Damen in der noch so jungen Weltcupsaison über die Bühne.

Über den Sieg jubeln durfte Italien und dies gleich in doppelter Form. Die Halbzeitführende Marta Bassino brachte am Ende einen Vorsprung von 0,26 Sekunden ins Ziel, auf Rang zwei landete ihre Landsfrau Federica Brignone, die sich dank eines starken zweiten Durchgangs noch vom siebten Platz nach vorne schieben konnte. Für Bassino war es der erste Weltcupsieg überhaupt. Das Podest komplettierte Mikaela Shiffrin, die für den morgigen Slalom Topfavoriten ist.

Die ÖSV Damen landeten im geschlagenen Feld, die beste rot-weiß-rote Athletin war Eva-Maria Brem auf Rang 16, Katharina Truppe wurde 18., Katharina Huber 20.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Marta Bassino (ITA) gewinnt RTL in Killington
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen