AA

"Marry Poppin`s Tanz mit dem Vampir"

Musik pur im Frödischsaal
Musik pur im Frödischsaal ©Pezold
Frühligsmusik in Muntlix

Am Samstag “hörte” man im Frödischsaal Muntlix den Frühling Einkehr halten.
Der Harmonie-Musik Muntlix war es gelungen, zu ihrem Frühlingskonzert den Saal bis zum letzten Platz zu füllen.

Jungmusiker Muntlix-Viktorsberg
Mit “Happy Together” von A. Gordon u. G. Bonner und Elton Johns Song “The Lion King”, eröffneten die Jungmusiker das Konzert, dirigiert von Julia Längle.

Musiker mit Leib und Seele
Zum Auftakt ihres Auftrittes spielte dann die Harmoniemusik Muntlix Ferrer Ferran`s “El Meu laio”. Auch mit Klängen aus “Mary Poppins” von R.M. Sherman wurden die Zuhörer erfreut. Unter dem Motto “Musicals” wurden die Gäste von ungarischem Feuer zu den Klängen von “Grease” und weiter zum “Tanz der Vampire” entführt. Mit Leib und Seele boten die Vollblut-Musiker ihren Gästen eine Reise durch die bekanntesten Musicals und wurden dafür mit viel Applaus belohnt.

Auch Ehrungen fehlten nicht
Natürlich gab es auch Ehrungen. So wurde der Jungmusikant Simon Lampert mit dem Jungmusiker Leistungsabzeichen in Gold ausgezeichnet, mit seiner Trompete legte er die höchste Prüfung des Österreichischen Blasmusik-Verbandes ab. Auch sechs seiner Musik-Kollegen wurden mit dem “Junior-Leistungsabzeichen” geehrt.

25 Jahre Treue
Christian Böckle und Jürgen Nachbaur haben vielleicht ein wenig wehmütig an ihre “Anfänge” zurück gedacht, als sie feierlich das silberne Ehrenzeichen des Vorarlberger Blasmusikverbandes verliehen bekamen. Seit 25 Jahren halten sie dem Harmonie-Musikverein Muntlix die Treue und können den “Jungfüchsen” noch viel beibringen.

Und dann stimmten die Musiker “A Bamberg Fantasy” von Haemouts Ben an und es mutete an wie Vogelgezwitscher – so leicht und fröhlich, wie der Frühling.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Zwischenwasser
  • "Marry Poppin`s Tanz mit dem Vampir"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen