Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Markus Comploj neuer Obmann der Sparte Industrie

Neues Industrie-Spartenpräsidium: Mag. Jürgen Rauch, Ing. Markus Comploj und Udo Filzmaier (v.l.)
Neues Industrie-Spartenpräsidium: Mag. Jürgen Rauch, Ing. Markus Comploj und Udo Filzmaier (v.l.) ©Sams
Markus Comploj wurde einstimmig zum neuen Obmann der Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer Vorarlberg gewählt.

Er folgt damit Georg Comploj nach, der seit 2015 in dieser Funktion die Industrie in Vorarlberg vertrat.

Markus Comploj ist seit Jahresbeginn alleiniger Geschäftsführer der Getzner, Mutter & Cie. GmbH & Co.KG. 2012 wurde Comploj Geschäftsführer der Bergbahnen Brandnertal. In dieser Funktion war er auch Fachgruppenobmann der Seilbahner.

Stellvertreter wiedergewählt

In ihren Stellvertreter-Funktionen wurden Jürgen Rauch (Rauch Fruchtsäfte) und Udo Filzmaier (Geschäftsführer S.I.E. Group Lustenau und seit 2019 „Bildungssprecher der Vorarlberger Industrie“) ebenfalls einstimmig wiedergewählt.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Markus Comploj neuer Obmann der Sparte Industrie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen