AA

Marcel Mathis in Lienz auf den Plätzen drei und fünf

Zwei Mal bester Vorarlberger war der Hohenemser Marcel Mathis am Freitag und Samstag bei zwei FIS-Riesentorläufen in Lienz.

Am Freitag fuhr Mathis als Dritter auf das Siegespodest, zweitbester Ländle-Läufer war der Gargellener Frederic Berthold als 20.

Beim zweiten Riesentorlauf am Samstag lief es insgesamt deutlich besser: Neben Mathis (5.) klassierten sich mit dem Auer Martin Bischof (8.), Christian Hirschbühl aus Riefensberg (9.) und Berthold (14.) gleich vier VSV-Läufer unter den besten 15.

Quelle: VSV

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Marcel Mathis in Lienz auf den Plätzen drei und fünf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen