AA

Manuel Riesterer erhält QEP Auszeichnung

Der Vorarlberger Manuel Riesterer wurde in die Riege der "Qualified European Photographer" aufgenommen. Er konnte die Jury als einziger Österreicher überzeugen.
Bilder von Manuel Riesterer

Die Federation of European Photographers vertritt europaweit rund 50.000 Fotografen. Um aufgenommen zu werden, muss man die Jury durch einen Bilderserie aus 12 bzw. 20 Fotos von seinem Talent überzeugen. Dem Vorarlberger Manuel Riesterer ist das gelungen.

“Unverfälschte Menschen”

“Mir war es wichtig, charakterstarke und unverfälschte Menschen für diese Arbeit zu gewinnen”, so Riesterer. Aus diesem Grund entschied er sich für einen Zusammenarbeit mit dem Seniorenheim Hörbranz. Mit Erfolg. Die Bilder konnten die Jury überzeugen. “Die Ehrlichkeit, mit der sich diese Menschen mir gegenüber geöffnet haben, machte das Arbeiten sehr spielerisch und zu einem menschlich einmaligen Erlebnis.” (red/lc)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Manuel Riesterer erhält QEP Auszeichnung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen