Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Manson besitzt Masken aus Menschenhaut

Schock-Rocker Marilyn Manson sammelt Horror-Utensilien wie andere Briefmarken. Nun bekommt er Probleme mit der Justiz.

Dass Marilyn Manson ein Zeitgenosse mit seltsamen Vorlieben ist, ist bekannt. Nun kam ans Licht, dass der Schock-Rocker einen seltsamen Hang zu gruseligen Einrichtungsgegenständen hat.

Wie „Sky News“ berichtet, hat Keyboarder Stephen „Pogo“ Bier Klage eingereicht. Sein Vorwurf: Bandleader Manson habe den Kauf der makabren Devotionalien aus der gemeinsamen Bandkasse finanziert, sein Anwalt Keith Fink soll bereits erste Schritte gegen den Rocker eingeleitet haben.

Zudem soll in Mansons Haus neben Kinderskelett und Masken aus Menschenhaut, auch ein ganzer Zoo ausgestopfter Tiere (samt Grizzlybär und zwei Affen) lagern – und deren Besitz ist alles andere als legal.

Quelle: Bild.de

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Manson besitzt Masken aus Menschenhaut
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen