AA

Mann verschüttete aus Rache 60.000 Liter Brunello-Wein

Polizei nahm Ex-Angestellten von Weingut in der Toskana fest.
Polizei nahm Ex-Angestellten von Weingut in der Toskana fest. ©AP
Die italienische Polizei hat am Dienstag einen früheren Angestellten der angesehenen Weinkellerei Brunello di Montalcino festgenommen, der aus Rache 60.000 Liter des kostbaren Rebensafts in der Natur verschüttet hatte. Der Wert des so verlorengegangenen Weines wird auf mehrere Millionen Euro geschätzt.

Der Polizei zufolge wollte sich der Täter dafür rächen, dass der Manager der Weinkellerei im Schloss Case Basse (Toskana) ihn mehrmals maßregelte und einen anderen Angestellten bevorzugt behandelte. Brunello di Montalcino gehört zu den edelsten Rotweinen Italiens. Eine Flasche Case Basse wird zum Preis von etwa 250 Euro verkauft.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mann verschüttete aus Rache 60.000 Liter Brunello-Wein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen