Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann und Mädchen von Hornissenschwarm attackiert

Beide wurden zusammen 70 mal gestochen
Beide wurden zusammen 70 mal gestochen ©APA (Archiv/dpa)
Ein 62 Jahre alter Jäger aus Kühnsdorf (Bezirk Völkermarkt) und seine siebenjährige Enkelin sind am Mittwoch in Loibegg (Bezirk Völkermarkt) in Kärnten von einem Hornissenschwarm attackiert worden. Der Pensionist wurde etwa 50 und das Mädchen rund 20 Mal gestochen. Beide reagierten allergisch und wurden vom Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Klagenfurt geflogen.

Der Mann und seine Enkelin saßen laut Angaben der Polizei auf einem Hochsitz, als die Insekten angriffen. Trotzdem konnte der 62-Jährige noch selbst mit dem Auto nach Hause fahren und von dort die Einsatzkräfte verständigen. Beide erlitten Schwellungen und Schmerzen am ganzen Körper.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mann und Mädchen von Hornissenschwarm attackiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen