Mann stießt mit Kopf gegen Alukiste an herabfahrendem Kran

Damüls, Reute - Am Donnerstag Vormittag gegen 8.45 Uhr ist ein 35 Jahre alter Mann aus Reuthe auf einer Baustelle in Damüls mit dem Kopf gegen eine von einem herabfahrenden Kran hängende Alukiste gestoßen.

Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber C8 ins LKH Feldkirch geflogen. (Quelle: SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mann stießt mit Kopf gegen Alukiste an herabfahrendem Kran
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen