Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann schlägt 18-Jährige ins Gesicht

Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat
Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat ©Bilderbox/Symbolbild
Zwei junge Frauen wurden von einem alkoholisierten Unbekannten im Bus attackiert. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Grund für den Angriff dürfte laut Polizei sein, dass die beiden 18-jährigen miteinander Türkisch sprachen. Es kam zu einem Streit, in dessen Verlauf der Unbekannte einer der Frauen ins Gesicht schlug. Die andere wurde im Zuge der Auseinandersetzung vom Angreifer leicht am Unterschenkel verletzt. Das Ganze spielte sich am Montag gegen Mitternacht im Bus von Götzis in Richtung Mäder ab.

Die Polizeiinspektion Altach (059133-8151) sucht nun den Angreifer. Die Beschreibung des Mannes: ca. 170 cm groß, mittlere Statur, braune mittellange Haare, heller Teint, markantes Gesicht, bekleidet mit grauer Latzhose (Bauarbeiter), Pulli mit Kapuze und schwarze Bomberjacke. Der Mann wurde schon häufiger in Mäder gesehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mann schlägt 18-Jährige ins Gesicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen