AA

Mann bei Wohnungsbrand in Wien-Döbling erstickt

Ein älterer Mann ist am Dienstag in der Früh bei einem Brand in seiner Wohnung in Wien-Döbling ums Leben gekommen. Der 62-Jährige erstickte laut Polizei in seinem Bett.

Eine Kerze dürfte das Feuer in den Wohn-Schlafraum ausgelöst haben. Der Verunglückte dürfte den Brand nicht bemerkt haben.

Entdeckt wurde das Unglück in der Krottenbachstraße gegen 7.00 Uhr von Nachbarn des 62-Jährigen, die beobachteten, wie Rauch aus der Wohnung strömte. Weitere Bewohner des Hauses waren von dem Kleinbrand nicht betroffen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mann bei Wohnungsbrand in Wien-Döbling erstickt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen