AA

Mann auf Baustelle abgestürzt

Höchst - Ein 24-jähriger Mann ist am Samstag bei Umbauarbeiten in einem Wohnhaus in Höchst rund 2,5 Meter tief auf einen darunter liegenden Betonboden gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.  

Der 24-Jährige war gegen 17.20 Uhr auf der Baustelle auf einen abgesägten Balken einer Zwischendecke getreten, der Balken gab nach. Bei dem Sturz zog sich der Mann Verletzungen an Kopf und Händen zu, informierte die Polizei.

Der Verletzte habe zudem über Rückenschmerzen geklagt, hieß es. Der Mann wurde von der Rettung und einer Notärztin erstversorgt und mit dem Hubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Mann auf Baustelle abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen