Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Manchester United kam im FA-Cup glücklich weiter

Durch ein Elfertor von Rooney rutschte Man Utd. eine Runde weiter
Durch ein Elfertor von Rooney rutschte Man Utd. eine Runde weiter
Erst durch ein Last-Minute-Tor gegen einen Drittligisten hat Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United den Aufstieg in die vierte FA-Cup-Runde geschafft. Die in starker Besetzung angetretenen "Red Devils" gewannen vor eigenem Publikum gegen Sheffield United mit 1:0, den entscheidenden Treffer erzielte Wayne Rooney in der 93. Minute aus einem Elfmeter.


Gleich vier Insel-Clubs, bei denen österreichische Profis unter Vertrag stehen, schafften ebenfalls den Aufstieg in die vierte Runde. Watford feierte einen 1:0-Heimsieg über Newcastle, Sebastian Prödl spielte bei den Siegern durch. Der in der 58. Minute eingewechselte Atdhe Nuhiu erzielte im Zweitligisten-Duell zwischen seinem Club Sheffield Wednesday und Fulham in der 73. Minute das entscheidende 2:1.

Andreas Weimann wurde beim 2:1-Auswärtserfolg von Derby County gegen den Viertligisten Hartlepool in der 76. Minute eingetauscht, außerdem gewann Stoke City beim Drittligisten Doncaster mit 2:1. Beim Premier-League-Verein wurde Marko Arnautovic geschont und stand nicht im Kader. Eine 0:1-Niederlage vor eigenem Publikum gegen den Drittliga-Club Walsall setzte es hingegen für den Zweitligisten Brentford, bei dem Konstantin Kerschbaumer in der 60. und Marco Djuricin in der 70. Minute eingewechselt wurden.

Titelverteidiger Arsenal setzte sich vor eigenem Publikum gegen Sunderland mit 3:1 durch. Manchester City gab sich bei Norwich mit einem 3:0-Auswärtssieg keine Blöße und Everton schickte den Viertligisten Dagenham & Redbridge mit 2:0 auf die Heimreise.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Manchester United kam im FA-Cup glücklich weiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen