Malaysischer Staat lockt mit Traumurlaub aus der Ehekrise

©Bilderbox
Mit einem kostenlosen Kurzurlaub will eine malaysische Staatsregierung kriselnde Ehen kitten und so die Scheidungsrate nach unten drücken.

Zwei Nächte in einem Hotel auf Trauminseln von Terranganu sollen am Rande der Scheidung stehende Paare wieder zusammenbringen, sagte Regierungssprecher Ashaari Idris.

Wann genau das Programm unter dem Titel “Zweite Flitterwochen” startet, sagte er nicht: Es solle bald sein. Und eine Bedingung gebe es: Wer zur Trauminsel wolle, müsse sich auch einer Eheberatung stellen. Ziel sei die “Lösung von Eheproblemen, um Modelle für beispielhafte Familien zu schaffen”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Malaysischer Staat lockt mit Traumurlaub aus der Ehekrise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen