Mädchen an den Ball: U12-Mädchen-Turnier in Hohenweiler plus Sponsoring

Im Bild die U12-Mädchen-Teams der SPG Leiblachtal A und B mit ihrer Trainerin Dilara Cenik und Dress-Sponsor Christoph Rupp von Rupp Food Austria in Hörbranz.
Im Bild die U12-Mädchen-Teams der SPG Leiblachtal A und B mit ihrer Trainerin Dilara Cenik und Dress-Sponsor Christoph Rupp von Rupp Food Austria in Hörbranz. ©Schallert/BMS
Hohenweiler. Der Spaß am Fußballspielen stand im Mittelpunkt beim U12-Mädchen-Turnier auf dem Sportplatz Werner Maurer in Hohenweiler.
Mädchen an den Ball: Bilder vom U12-Mädchen-Turnier in Hohenweiler

Und die Mädchen der SPG Leiblachtal präsentierten sich hier auch zum ersten Mal in ihrem neuen Dress, gesponsert von Rupp Food Austria in Hörbranz.

Mit dem FNZ Rotachtal, dem FC Kennelbach, dem SC Hatlerdorf, der SPG Vandans/MFFV/Klostertal und dem VfB Hohenems waren fünf U12-Mädchenmannschaften aus dem ganzen Land zu diesem Turnier nach Hohenweiler gekommen. Mit dabei als „Gastgeber“ die beiden U12-Teams der SPG Leiblachtal mit ihrer Trainerin Dilara Cenik vom „Mädchen an den Ball – Stützpunkt Leiblachtal“ in Hörbranz. Bei prächtigem Fußballwetter und toller Zuschauerkulisse waren die jungen Mädchen nicht nur mit viel Einsatz und Herz bei der Sache, sie zeigten sich auch fußballerisch von der besten Seite.

SPG Leiblachtal im neuen Outfit

Gerne unterstützte Christoph Rupp von Rupp Food Austria in Hörbranz die hervorragende Nachwuchsarbeit im Mädchen-Stützpunkt Leiblachtal mit einem willkommenen Dress-Sponsoring. Das neue Outfit spornte die U12-Mädchen der SPG Leiblachtal natürlich noch zusätzlich an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eichenberg
  • Mädchen an den Ball: U12-Mädchen-Turnier in Hohenweiler plus Sponsoring
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen