Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mädchen (9) beim Eislaufen in Traiskirchen schwer verletzt

Für ein Mädchen endete ein Eislauf-Ausflug in Traiskirchen tragisch
Für ein Mädchen endete ein Eislauf-Ausflug in Traiskirchen tragisch ©APA
In Neunkirchen (Bezirk Baden) war am Freitag nach einem Unfall ein Notarzthubschrauber im Einsatz. Ein neunjähriges Mädchen war beim Eislaufen gestürzt und hatte sich schwer verletzt.

Der schwere Unfall hatte sich am Freitag auf einem Eislaufplatz in Traiskirchen (Bezirk Baden) ereignet, berichtete der ÖAMTC. Eine Neunjährige sei gestürzt und mit dem Hinterkopf aufgeschlagen.

Eislauf-Unfall in Traiskirchen

Das Mädchen, das schwere Kopfverletzungen erlitten hatte, wurde von einem Notarztteam erstversorgt. Der Notarzthubschrauber C3 wurde für den Transport ins Landesklinikum Wiener Neustadt angefordert. Zum Unfallhergang war zunächst nichts Näheres bekannt, auer dass das Kind mit seiner Schulklasse in Traiskirchen Eislaufen gewesen sei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mädchen (9) beim Eislaufen in Traiskirchen schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen