Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mädchen (13) begeht nach Bloßstellung durch Vater Selbstmord

Izabel Laxama wurde vom eigenen Vater im Internet lächerlich gemacht - wenige Tage später setzte sie ihrem Leben ein Ende.

Der Vater schnitt der 13-Jährigen als Bestrafung ihre langen Haare ab und stellte das Video ihrer fassungslosen Reaktion auf YouTube. “Jetzt hast du all das schöne Haar verloren. War es das wert?”, fragt er das Mädchen in dem Clip. Sie schüttelt den Kopf, flüstert “Nein”. Auf die Frage, wie oft er sie gewarnt hat, antwortet die schockierte 13-Jährige nur mit “oftmals”.

 Von Brücke gestürzt

Nur wenige Tage nach der Bestrafung und Veröffentlichung des Videos auf YouTube stürzte sich das Mädchen von einer Brücke, später im Krankenhaus erlag sie ihren Verletzungen. Der Vorfall löste im Netz sowohl Mitgefühl als auch Wut gegenüber dem Vater von Izabel aus. (red)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mädchen (13) begeht nach Bloßstellung durch Vater Selbstmord
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen