AA

Madonna schickt Toyboy in die Wüste

©AFP
Die "Queen of Pop" (63) hat sich nach drei Jahren von ihrem jungen Lover Ahlamalik Williams getrennt.

Seit der Scheidung von Guy Ritchie ist Popikone Madonna kein Kind von Traurigkeit: Die Sängerin umgibt sich gerne mit deutlich jüngeren Männern. In den letzten Jahren durfte Tänzer Ahlamalik Williams mit ihr Tisch und Bett teilen - der ist satte 35 Jahre jünger, abre seit Neuestem auch schon wieder passé.

Madonna und Williams haben sich getrennt - angeblich, weil sie an "unterschiedlichen Projekten arbeiten und somit an ganz anderen Punkten in ihrem jeweiligen Leben sind", wie ein Freund der "Queen of Pop" verriet. Das Ex-Paar würde sich aber trotzdem noch gut verstehen und sehr lieben.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Madonna schickt Toyboy in die Wüste