AA

Madonna muss Konzert verschieben

Enttäuschung bei Argentiniens Madonna-Fans: Das für Mittwoch mit großer Spannung erwartete Konzert der US-Popdiva in Buenos Aires wurde kurzfristig verschoben.    [Video im Text]

Nach Angaben des Veranstalters sei Madonnas Show-Garderobe und Teile der Bühnenanlage nicht rechtzeitig eingetroffen. “Madonnas Produzenten teilten dem Management mit, dass die Show am Mittwoch ausfalle und auf kommenden Montag verschoben werden solle”, sagte einer der Veranstalter AFP. Demnach saß eine Boeing 747 mit mehr als 100 Tonnen Ausrüstung in Panama fest und konnte erst nach dem geplanten Konzertbeginn in Buenos Aires landen.

Madonna hat vier Konzerte ihrer “Sticky & Sweet Tour” in Buenos Aires angesetzt. Am Dienstag hatte sie sich in Argentiniens Präsidentenpalast mit Präsidentin Cristina Kirchner und der ehemaligen kolumbianischen Präsidentschaftskandidatin und langjährigen FARC-Geisel Ingrid Betancourt getroffen.

 

Madonna live mit “Hung up”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Madonna muss Konzert verschieben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen