Madonna gab ihr Europa-Debüt

Madonna hat auf ihrer Welttournee zum ersten Mal in Europa ihre Fans begeistert. Im walisischen Cardiff kamen fast 60.000 Menschen zum Konzert der Pop-Queen.    

Madonna eröffnete ihr Konzert mit dem Song „I feel Love“, bei dem sie auf einer riesigen Disco-Kugel vom Dach des Millennium Stadiums schwebte. Die Sängerin zeigte sich später unter anderem tanzend auf einem Sattel, der auf einem Pfahl befestigt über die Bühne glitt. Außerdem gab sie eine mit provokativen Choreografien gespickte Einlage an einem Kruzifix.

Ihre „Confessions“-Welttournee bringt Madonna unter anderem noch nach Deutschland, Tschechien, Frankreich und erstmals auch nach Russland.

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Madonna gab ihr Europa-Debüt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen