AA

Madonna darf den kleinen David adoptieren

US-Popsängerin Madonna und Ehemann Guy Ritchie können einem Medienbericht zufolge den zwei Jahre alten David Banda aus Malawi endgültig adoptieren.

Die afrikanischen Behörden erheben nach einem Hausbesuch keine Bedenken mehr gegen die Aufnahme des Buben in die Familie des Promipaares, wie die Illustrierte „Gala“ am Mittwoch berichtete. Der zuständige Inspektor Simon Chisale erklärte dem Blatt nach seiner Visite in London, er habe David als „entspanntes, fröhliches“ Kind erlebt. Er empfehle die Adoption daher ausdrücklich.

Der kleine David habe zu seinen neuen Eltern und den beiden Geschwistern Rocco (7) und Lourdes (11) eine enge Bindung. Madonna wirke im Umgang mit dem Buben „warmherzig und spielerisch“ und achte besonders auf geregelte Essens- und Schlafenszeiten. Auch Weihnachten werde im klassischen Familienrahmen gefeiert. Allerdings gebe es für jedes Kind nur drei Geschenke. Der Bub lebt seit gut einem Jahr in der prominenten Familie. Madonna und Guy Ritchie wollen im Jänner in Malawi die Adoptionspapiere unterschreiben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Madonna darf den kleinen David adoptieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen