Maddox müsste man sein!

©AP
Maddox Jolie-Pitt, der Adoptivsohn von Traumpaar Angelina und Brad, erhält Geld für jeden einzelnen Milchzahn, den er verliert.  Video im Bericht

50 Dollar ist ein einzelner Milchzahn des kleinen Maddox wert. Bis jetzt ist der Adoptivsohn von Angelina Jolie und Brad Pitt schon vier Zähne losgeworden, berichtet “MTV”. Bleiben Maddox also insgesamt bereits 200 Dollar für Süßigkeiten und andere schöne Dinge. Zähne verlieren zahlt sich im Hause Jolie-Pitt offensichtlich aus.

Auch für Maddoxs Zukunft gibt es bereits Pläne. Wenn der kleine Junge 14 geworden ist, soll er bereits sein eigenes Flugzeug fliegen können. Offensichtlich würde Angelina sich eine Piloten-Karriere für ihren Sohn wünschen. (Quelle: “MTV”)

 

Der kleine Maddox

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Maddox müsste man sein!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen