Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mach es bunt

Die gemütliche Zeit zum Draußensitzen beginnt langsam – geben Sie Ihrer Terrasse den passenden blühenden Rahmen, es wird nun wieder bunt.

Die unermüdlich blühenden Sommerblumen kommen nun zu ihrem Einsatz – wählen Sie aus einem breiten Sortiment an Balkon- und Strukturpflanzen. Rosmarin, Petersilie, Thymian, Salbei und Oregano verströmen ihren Duft im Vorbeigehen, diese eignen sich nicht nur frisch geerntet in der Küche, auch in einen Korb gepflanzt, machen sie sich sehr dekorativ auf Ihrem Gartentisch.

Naschen erlaubt
Für alle Naschkatzen ist jetzt der richtige Zeitpunkt, Obstgehölze zu pflanzen: Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren und Obstbäume in schlanken Säulenformen warten darauf, gepflanzt zu werden, um Sie im Spätsommer mit Früchten zu erfreuen.

Stauden
Frisch eingetroffen – unser beliebtes Staudensortiment – Gräser, Rosenkavaliere, Schatten-, Pracht- oder Steingartenstauden, bei uns werden Sie für jedes freie Plätzchen im Garten die passende Staude finden. In keinem Garten sollte auf die winterharte Staudenbegleitung verzichtet werden, diese bringen Farbe über das ganze Jahr.

Düngen nicht vergessen
Damit Ihre Mühe und Arbeit nicht umsonst war und Sie lange Freude an Ihren neuen Schätzen haben, vergessen Sie bitte nicht, diese mit organischen Nährstoffen zu versorgen.

Besuchen Sie uns
Kommen Sie vorbei und nehmen sich ein bisschen Farbe mit nach Hause – Wir freuen uns auf Sie!

Garten- und Landschaftsbau
Danek Nadine Landschaftsgärtnermeisterin
Leusbündtweg 42
6800 Feldkirch-Altenstadt
T: 05522 76129
F: 05522 77141
info@projekt-garten.at
www.projekt-garten.at

Öffnungszeiten:
Mo 9–12 Uhr, Di–FR 9–12 Uhr und 13–18 Uhr
SA 9–13 Uhr

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.