„Ma treafft se im Doaf!“

Von 18. bis 20. Juli findet das Bezirksfeuerwehrfest in Großdorf statt.
Von 18. bis 20. Juli findet das Bezirksfeuerwehrfest in Großdorf statt.
Bezirksfeuerwehrfest in Egg/Großdorf vom 18. bis 20. Juli

Egg/Großdorf. Diesen Sommer trifft sich das Land im Dorf – genauer gesagt in Großdorf. Unter diesem Motto findet nämlich vom 18. bis 20. Juli 2014 das Bezirksfeuerwehrfest statt. An drei Tagen gibt es ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Eigene Buszubringer sorgen für die sichere An- und Heimreise am Freitag- und Samstagabend. Die Verantwortlichen erwarten rund 5.000 Besucher. Von 18. bis 20. Juli ist im kleinen Ortsteil Großdorf in Egg ganz schön was los. Jung und Alt aus dem ganzen Ländle treffen sich beim diesjährigen Bezirksfeuerwehrfest zum Mitfiebern und vor allem zum Mitfeiern. Die Organisatoren der Veranstaltung haben ein buntes Rahmenprogramm zusammengestellt, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist: Kommen am Freitag die Tanzlustigen auf ihre Kosten, steht der Samstag ganz im Zeichen der Wasserbewerbe. Dann entscheidet sich, ob die Feuerwehr Großdorf ihren Titel verteidigen kann, oder ob eine andere Feuerwehr das Goldene Strahlrohr nach Hause nehmen kann. Beim dritten ASVÖ Familiensporttag Bregenzerwald am Sonntag können sich Eltern und Kinder über Sportmöglichkeiten informieren und gleich ausprobieren. Buszubringer aus allen Landesrichtungen sorgen für eine sichere An- und Heimreise am Freitag- und Samstagabend.

Heiße Sohlen am Freitag

Der Freitag steht ganz unter dem Motto Tanz und Musik für Jung und Alt. Ab 16.00 Uhr sorgen die „Innwälder“ beim Seniorennachmittag für gute Unterhaltung und volle Tanzflächen. Wer schon immer Discofox tanzen wollte, kann beim kostenlosen Discofox-Tanzkurs mitmachen. Ein besonderes Highlight gibt es am Abend für alle Tanzbegeisterten – neben den Fans von Discofox kommen auch alle Freunde von Linedance auf ihre Kosten: Von 19.00 bis 20.00 Uhr wird es einen Workshop mit Linedance-Trainerin Patricia Foi aus der Schweiz geben. Die „Tumbleweed Dancers“ aus Nüziders unterstützen sie dabei. Im Anschluss sorgen die Bands „Get-Rusty“ zu Discofox und die Band-X zu Linedance stündlich abwechselnd für heiße Sohlen auf dem Parkett. Wer lieber zu Musik aus der Box tanzt, der ist im Barzelt gut aufgehoben – hier sorgt DJ Matti Valentino mit dem richtigen Beat für ausgelassene Stimmung bis in die Morgenstunden.

Der Kampf um das Goldene Strahlrohr

Am Samstag stellen die Feuerwehrvereine aus dem Bezirk Bregenz ihr Können unter Beweis. Es bleibt spannend, ob die Feuerwehr Großdorf ihren Titel verteidigen kann bzw. welche Mannschaft das Goldene Strahlrohr in diesem Jahr mit nach Hause nimmt. Nebenbei sorgt natürlich auch ein musikalisches Rahmenprogramm mit „Work-out“, „Zündstoff „und dem „Wälderecho“ für beste Laune über den ganzen Tag.

Sonntag: Freier Eintritt beim ASVÖ Familiensporttag

Der Sonntag wird in Großdorf ganz unter dem Zeichen Spiel, Sport und Spaß stehen. Nach dem Festgottesdienst lädt der Musikverein Großdorf zum Frühschoppen. Am Mittag gibt es ein Kasperltheater vom Theaterverein Egg. Im Anschluss sind alle Familien herzlich zum 3. ASVÖ Familiensporttag Bregenzerwald eingeladen. Dieser Tag bietet Kindern, Jugendlichen und deren Eltern die Möglichkeit sich über das bunt gemischte Sportangebot der Wälder Vereine zu informieren.
Insgesamt nehmen 16 Vereine aus dem Bregenzerwald teil. Integration Vorarlberg bietet auch heuer wieder eine kostenlose Assistenzperson für Kinder und Jugendliche mit Behinderung.

Ausprobiert werden können verschiedene Sportarten wie Karate, Eishockey, Schießen, Badminton, Fußball, Klettern, Volleyball, Biathlon, Slackline, Leichtathletik, Ski, Turnen, Tennis und Tischtennis. Darüber hinaus wird die Feuerwehr Großdorf wird mit mehreren Fahrzeugen vor Ort sein und auch die Rettung sowie der Musikverein Großdorf haben sich ein buntes Programm einfallen lassen. Jeder kann die spielerisch orientierten Stationen ausprobieren, Stempel sammeln und kostenlos am Gewinnspiel teilnehmen. Eine Langlaufausrüstung von Sport Gotthard und viele weitere tolle Preise gibt’s zu gewinnen. Die ersten 200 Kinder erhalten außerdem ein T-Shirt bei der Anmeldung gratis. Nach der Preisverteilung um 17.00 Uhr laden die sechs gut gelaunten Männer von der Akustik-Band Goatma zum gemütlich-musikalischen Festausklang.

Detaillierte Infos gibt es unter www.grossdorf.at

Programm Bezirksfeuerwehrwehrfest Großdorf

Freitag – Eintritt 12,- Euro
16.00 – 19.00 Uhr Senioren Tanznachmittag mit den Innwäldern
17.30 – 20.00 Uhr Eröffnung mit anschließendem Start der Leistungsbewerbe
19.00 – 20.00 Uhr Linedance-Workshop
ab 20.00 Uhr Abwechselnd Linedance mit Band-X und Discofox mit Get-Rusty

DJ Matti Valentino im Barzelt

Samstag: Eintritt 12,- Euro
ab 07.00 Uhr Fortführung der Bewerbe
12.00 – 16.00 Uhr Musikalische Unterhaltung mit Work-out
16.00 – 21.00 Uhr Zündstoff
17.00 Uhr Finale
18.30 Uhr Siegerehrung
ab 21.00 Uhr Wälderecho

DJ Döcke & DJ Jackson im Barzelt

Sonntag – Eintritt frei!
09.00 Uhr Messe in der Pfarrkirche
ab 10.00 Uhr Frühschoppen mit dem Musikverein Großdorf
12.00 Uhr Kasperltheater präsentiert vom Theaterverein Egg
13.00 – 17.00 Uhr 3. ASVÖ- Familiensporttag Bregenzerwald
17.00 – 19.00 Uhr Festausklang mit Goatma

Buszubringer

Linie 1: Schwarzach – Alberschwende – Egg – Großdorf
Linie 2: Schoppernau – Au – Bezau – Schwarzenberg – Andelsbuch – Egg – Großdorf
Linie 3: Doren – Krumbach – Riefensberg – Hittisau – Lingenau – Großdorf
Linie 4: Langenegg – Krumbach – Hittisau – Lingenau
Rückfahrten: Freitag und Samstag jeweils 01.00 und 03.00 Uhr
Detaillierte Infos und genaue Fahrpläne unter www.großdorf.at

Linie 1
Schwarzach-Alberschwende-Egg-Großdorf
Zubringer FR+SA
Schwarzach Kirche ab 20:33
Hefel 20:35
Alberschwende Zoll 20:42
Dorfplatz 20:45
Hotel Engel 20:48
Müselbach Abzweigung 20:53
Egg Tuppen 20:55
Zentrum 20:57
Hub 20:58
Großdorf Festplatz an 21:00

Linie 2
Schoppernau-Au-Bezau-Schwarzenb,- Andelsbuch-Egg
Zubringer FR+SA
Schoppernau Gemeindeamt ab 19:57
Rößle 20:00
Au Gorbach 20:02
Wieden 20:03
Gemeindeamt 20:06
Krone 20:08
Schnepfau Gemeindeamt 20:14
Hirschau Oberdorf 20:17
Unterdorf 20:18
Tankstelle 20:19
Mellau Mischen 20:21
Sonne 20:22
Bezau Natter 20:28
Busbahnhof 20:30
Kloster 20:31
Wilbinger 20:33
Reuthe Hof 20:35
Schwarzenberg Loch 20:39
Dorplatz 20:41
Bersbuch Ritter 20:44
Kapelle 20:45
Andelsbuch Adler 20:48
Gemeindeamt 20:51
Scheidbuchen 20:52
Egg Pfister 20:54
Zentrum 20:57
Hub 20:58
Großdorf Festplatz an 21:00
Bei den Rückfahrten wird nach Bedarf bis Bizau Kirche gefahren!

Linie 3
Doren-Krumbach-Riefensberg-Hittisau-Lingenau
Zubringer FR+SA
Doren GH Adler ab 19:56
Huban 19:59
Krumbach Zwing 20:04
Unterkrumbach 20:06
Riefensberg Meierhof 20:12
Rüstenen 20:16
Dorf 20:18
Fischer 20:20
Eggling 20:23
Bolgenach GH Engel 20:26
Hecht 20:28
Hittisau Gemeindehaus 20:33
Windern 20:34
GH Schwanen 20:35
Lingenau Bad Hohl 20:36
Moos 20:38
Dorfplatz 20:41
Gschwend 20:43
Großdorf Festplatz an 20:45

Linie 4
Langenegg – Krumbach – Hittisau – Lingenau
Zubringer FR+SA
Langenegg Kirche ab 20:10
Zentrum 20:14
Krone 20:16
Gfäll 20:17
Krumbach Glatzegg 20:18
Oberkrumbach 20:21
Dorfplatz 20:23
Bränden 20:25
Hinteregg 20:27
Hittisau Häleisen 20:29
Gemeindehaus 20:33
Windern 20:34
GH Schwanen 20:35
Lingenau Bad Hol 20:36
Moos 20:38
Dorfplatz 20:41
Gschwend 20:43
Großdorf Festplatz an 20:45
Rückfahrten
FR: 01:00 und 03:00 Uhr
SA: 01:00 und 03:00 Uhr

Es werden alle Haltestellen die auf den Strecken liegen bedient!
Kosten pro Fahrt € 3.-

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • „Ma treafft se im Doaf!“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen