Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

M3-Wochenende wird auch für Zuschauer zum Spektakel

M4 Montafon Village Cross
M4 Montafon Village Cross ©Andreas Haller - Montafon Tourismus GmbH
M3 Montafon Mountainbike Marathon im Jubiläumsjahr mit besonders spannendem Programm.

Mountainbiker und Hobbyradfahrer erwartet am M3-Wochenende viel Action. Doch auch für die Zuschauer lohnt sich ein Besuch. Besonders spannend ist jedes Jahr der M4 Montafon Village Cross am Freitagabend (27.07.2018). Dabei jagen sich jeweils vier Biker, darunter auch einige M3-Favoriten, auf dem rasanten, 450 Meter langen Rundkurs – gespickt mit schwierigen Kurven und Sprüngen – durch das Schrunser Ortszentrum. Dort dreht sich auch den ganzen Samstag (28.07.2018) alles um den Sport auf zwei Rädern: Ab 7:30 Uhr starten die Biker vor dem Haus des Gastes. Bis die letzten Teilnehmer des Mfit gestartet sind, werden bereits die ersten Finisher schon wieder im Ziel erwartet – es ist also immer etwas los. Vor bzw. zwischen den Siegerehrungen am Nachmittag gibt es heuer ein actionreiches Programm. Die Bike-Cracks Kenneth Tancre, Daniel Ruso, Clemens Kaudela und Tobi Merz sorgen mit ihrer Masters of Dirt Freestyle Mountainbikeshow (um 15:30, 16:30 und 17:30 Uhr) für ein wahres Spektakel auf zwei Rädern. Ausklingen wird das Jubiläum des M3 Montafon Mountainbike Marathon bei Live-Musik mit den CubaBoarischen 2.0 – Leo Meixner’s CUBAVARIA.

Alle Informationen zum Programm: montafon.at/m3

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • M3-Wochenende wird auch für Zuschauer zum Spektakel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen