Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lyon kein Stolperstein - Bayern München im CL-Finale

Müller, Lewandowski und Gnabry stehen mit den Bayern im Finale der Champions League.
Müller, Lewandowski und Gnabry stehen mit den Bayern im Finale der Champions League. ©AP
Bayern München steht nach einem 3:0-Sieg gegen das auch heute starke Überraschungsteam aus Lyon im Finale der Champions League.

Nach dem 8:2-Torfestival gegen den FC Barcelona ging es für Bayern München heute im Halbfinale der Champions League gegen Olympique Lyon weiter. Die Franzosen schalteten ihrerseits im Viertelfinale Manchester City aus.

Die Anfangsphase des heutigen Halbfinales gehörte dann etwas überraschend dem Außenseiter aus Lyon. Nachdem Depay bereits nach drei Minuten allein auf Neuer zulief und knapp scheiterte, hatten die Münchner auch in der 16. Minute Glück, als Toko Ekambi am Pfosten scheiterte. Entgegen dem Spielverlauf sorgte Gnabry im Gegenzug nach einem schönen Alleingang mit einem Schuss in die Kreuzecke für das 1:0. Mit der Führung im Rücken kontrollierte die Elf von Trainer Hansi Flick das Geschehen immer besser und erhöhte in der 33. Minute, erneut durch Gnabry, auf 2:0. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause.

Neuer verhindert Anschlusstreffer

Nach der Pause versuchte Lyon noch einmal alles, um zurück ins Spiel zu kommen und kam in der 58. Minute durch Ekambi zu einer weiteren guten Möglichkeit. Dieses Mal verhinderte Neuer mit einer starken Parade den Gegentreffer. Auch in weiterer Folge lag trotz des 2:0 noch immer Spannung in die Luft - auch weil die Münchner heute weniger souverän agierten, als gewohnt. Dennoch erhöhte Lewandowski kurz vor Spielende per Kopf noch auf 3:0. Am Ende jubelten die Bayern somit über einen vielleicht um ein Tor zu hoch ausgefallenen 3:0-Sieg und den verdienten Einzug in das CL-Finale. Dort wartet am kommenden Sonntag Paris SG.

Spielverlauf Lyon - Bayern

(Red.)


home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Lyon kein Stolperstein - Bayern München im CL-Finale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen