Lustenauer Austria gewinnt das letzte Heimspiel

Wallace & Co siegen gegen Horn
Wallace & Co siegen gegen Horn ©GEPA
Tabellenführer Austria Lustenau besiegt den SV Horn ungefährdet mit 2:0.

Im letzten Heimspiel des Jahres empfing Austria Lustenau den SV Horn. Nach zuletzt zwei sieglosen Partien wollte der Tabellenführer auf die Siegerstraße zurückkehren. Dieses Vorhaben sollte am Ende mit einem ungefährdeten 2:0-Erfolg auch gelingen.

Trotz klarer Überlegenheit und deutlichem Chancenplus ging es mit einem torlosen Remis in die Pause. Die besten Gelegenheiten hatten Cheukoa mit einem Stangenschuss (4.) und Cham-Saracevic (23.), dessen Schuss nur ganz knapp vorbei ging.

Nach Wiederbeginn klappte es dann aber auch mit dem Toreschießen. Cham Saracevic brach nach 57 Minuten den Bann, Wallace stellte zwölf Minuten später dann den 2:0-Endstand her.

Es war dies der sechste Sieg im siebten Heimspiel, nach der Länderspielpause geht es auswärts gegen die Young Violets weiter.

Liveticker zum Nachlesen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenauer Austria gewinnt das letzte Heimspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen