AA

Lust auf einen Roadtrip durch Europa? Die neun schönsten Strecken!

Wie wärs mit einem Roadtrip durch Österreich?
Wie wärs mit einem Roadtrip durch Österreich? ©APA
Viele denken bei Roadtrips gleich an die USA. Keine Frage, die Staaten haben in Sachen Roadtrips viel zu bieten! Doch auch bei uns in Europa lassen sich mit dem Auto wunderschöne Strecken erkunden. Wüsten, Prärien, Nationalparks - alles vorhanden und doch deutlich näher als Amerika. Wir habe die neun schönsten und spektakulärsten Strecken für euch.

Es muss nicht immer die USA sein, auch Europa hat mindestens gleich schöne Autostrecken zu bieten. “Travelbook” hat nun die neun besten, schönsten und spektakulärsten Strecken für einen Roadtrip in Europa zusammengestellt. Wir stellen sie euch vor, denn die nächste Reise kommt bestimmt!

Burgenstraße – Von Mannheim nach Prag

Über 1.400 Kilometer ist die Strecke von Mannheim nach Prag lang. Vorbei geht es an Burgen, Schlössern, Kirchen und Klöstern. Wer kulturell viel entdecken möchte ist hier richtig – Bad Wimpfen, Burg Guttenberg, Schloss Lehen in Bad Friedrichshall, Burg Hornberg und viele mehr lassen sich auf dem Weg bestaunen. Dabei führt die Strecke durch das Neckartal, Schwetzingen und Heidelberg, um nur einige zu nennen.

Ringstraße in Island

Für diese Strecke braucht man ein angemessenes Gefährt! Denn obwohl die wichtigste Strecke durch Island die “Nummer 1” trägt ist sie nicht durchgehend geteert. Wasserfälle, Gletscherzungen, Fjorde, Seen und Schwefelquellen begleiten einem bei der rund 1.500 Kilomenter langen Strecke.

  #iceland #road1 #beautiful #roadtrip #icelandroadtrip #travel #icelandlove #icelandtrip   Ein von miriam (@miriwantstoflyhigh) gepostetes Foto am

Schottland Highlands

Wer die wild, romantische Landschaft liebt ist hier richtig! Von Glasgow aus führt die Landstraße A82 in Richtung Norden des Landes. Die Rundstrecke führt an Seen und Serpentinen vorbei. Hat man Glencoe (hier liegt das Loch Leven) erreicht, fährt man nach Süden in Richtung Oban und fährt über Inveraray vorbei an Loch Lomond (der größte See in Schottland) wieder zurück nach Glasgow. Der gesamte Rundweg hat circa 300 Kilometer.

Amalfieküste in Italien

Eine wohl sehr bekannte Strecke in Europa, die Amalfieküste! Sie liegt in der Region Kampanien (Süditalien) und führt in rund 50 Kilometer von Meta nach Vietri sul Mare. Der Ausblick der einem hier geboten wird ist wahrlich spektakulär. Die Strecke führt vorbei an vielen Buchte, kleinen Städtchen und Dörfern. Oberhalb der Küstenstraße gibt es zudem viele Wanderwege. Kleiner Tipp: wer eine längere Strecke möchte und genügend Zeit hat, sollte die komplette Westküste Italiens runterfahren – es wird sich lohnen!

Von Köln nach Mainz – Rheinroute

Wer eine kleine Tour in unserem Nachbarland machen möchte ist mit der Rheinroute gut beraten. Am Rhein entlang geht es an Städten, Burgen, Schlössern und Weindörfer vorbei. Auf der Strecke liegen auch bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Loreley, das Deutsche Eck in Koblenz, die Marksburg und der höchste Kaltwassergeysir der Welt!

#loreley #rhein #sommer #wandern #ausflug   Ein von Karin Salin (@reisen_ohne_ende) gepostetes Foto am

Weinstraße im Elsass

Hier sind alle Weinliebhaber richtig. Die 170 Kilometer lange Strecke über Landstraßen führt durch das Weinbaugebiet des Elsass und berührt die Hälfte der 119 Weinbaugemeinder der bekannte Region! Viele Weingüter bieten Weinproben an und im Sommer und auch jetzt im Herbst finden viele Weinfeste statt. Tipp: die elsässiche Weinstraße ist die südliche Fortsetzung der Deutschen Weinstraße. Wer also mag und Zeit hat, kann auch ruhig die gesamte Weinstraße befahren.

Vignes d’Alsace #Alsace #elsass #vignes #wine #grapes #raisin #topfrancephoto #vin #france   Ein von Sarah Godet (@sgodet) gepostetes Foto am

Adria Magistrale / Kroatien und Montenegro

1.200 Kilometer lang ist die Strecke die an der Adria entlangführt und eine der schönsten Europas ist. Hierbei fährt man durch Kroatien und Montenegro. Auf der rechten Seite liegt das strahlend blaue Meer mit vielen Buchten, Stränden und Küstenstädtchen. Auf der linken Seite befindet sich eine wilde Berglandschaft mit vielen wunderschönen Nationalparks.

Romantikstraße in Österreich

Auch eine heimische Route hat es in das Ranking geschafft. Die rund 380 Kilometer lange Strecke verbindet Salzburg und Wien und passiert dabei beeindruckende Seen, Burgen, Schlösser und Berge. Die Strecke trägt den schönen Namen “Romantikstraße” und führt unter anderem durch das Salzkammergut und die Wachau.

Atlantikstraße in Norwegen

Auch wenn man diese Strecke nicht wirklich einen “Roadtrip” nennen kann, weil die Strecke nur acht Kilometer lang ist, konnte sie einfach nicht ausgelassen werden. Sie führt an der norwegischen Westküste entlang und die Bauweise in der felsigen Landschaft ist dabei so spektakulär, dass sie einst sogar zum “Bauwerk des Jahrhunderts” gekürt wurde. Sie zählt also nicht ohne Grund zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Norwegens. Während der Fahrt passiert man acht Brücken, unter anderem auch die 23 Meter hohe Storseisund-Brücke. Vor allem im Herbst – wenn heftige Stürme toben – soll die Straße ein echtes Abenteuer sein. Die Strecke ist natürlich nicht das einzige Highlight der Region, sie kann also super mit anderen tollen Routen in Norwegen verbunden werden.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Lust auf einen Roadtrip durch Europa? Die neun schönsten Strecken!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen