AA

Lukas Feurstein gewinnt in der Lenzerheide

Spitzenplätze für die drei Bregenzerwälder Nachwuchsläufer in der Lenzerheide.
Spitzenplätze für die drei Bregenzerwälder Nachwuchsläufer in der Lenzerheide. ©VOL.AT/Privat
Mellau/Bezau. Lukas Feurstein vom SV Mellau gewann in seiner Altersstufe das fünfte internationale Silvano Beltrametti-Rennen in der Lenzerheide. Marko Feurstein belegte Platz zwei.

Toller Erfolg der Bregenzerwälder Kinder-Läufer beim 5. Internationalen Silvano Beltrametti Rennen in der Lenzerheide. Bei besten äußeren Bedingungen starteten in der Lenzerheide 200 Kinder des Jg.2005-2002.

Klassierungen der Bregenzerwälder Läufer:

Klasse Burschen 2004/2005

2. Rang Feurstein Marco (SV Mellau)

Klasse Burschen Jg. 2003

5. Rang Greber Jakob (SV Mellau)

6. Rang Heim Fabian (SC Bezau)

Am Sonntag 23.12 starteten dann 280 Schüler des Jg. 2001-1997

Klasse Burschen 2001

1.Rang Feurstein Lukas (SV Mellau)

Bemerkenswert war der von der Fa. HAWO in Reuthe unterstützte Lukas Feurstein  vom SV Mellau erzielte von den 280 Kindern die 5 beste Tageszeit, es waren nur 4 Burschen des Jg. 1997 schneller.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lukas Feurstein gewinnt in der Lenzerheide
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen