AA

Lugner feierte 75er allein unter Frauen

©APA
Ziemlich allein unter seinen ATV-Frauen hat Richard Lugner am Mittwoch in einem Wiener Weingut seinen 75. Geburtstag gefeiert.   

Die Einsamkeit des Baumeisters war nicht unbedingt beabsichtigt: „Wir haben vergessen, mehr Prominente einzuladen“, räumte das Geburtstagskind ein. Busenfreundin Jeannine Schiller samt Gatten Friedrich, ATV-Chef Franz Prenner und Ex-Schwiegermutter Martha Haidinger machten aber ihre Aufwartung.

Ex-Frau „Mausi“ blieb der Feier hingegen fern. „Ich habe sie eingeladen, aber sie hat gesagt, dass sie nicht kommen kann“, meinte „Mörtel“. Am Mittwochabend wurde aber nicht allein der Geburtstag von Lugner gefeiert. Gleichzeitig wurde das Buch „Die Mörtel Story“ der Society-Journalistin Andrea Buday präsentiert, in dem das illustre Leben des Baumeisters bildreich dokumentiert worden ist, und die CD „Richie’s Lamour Hatscher“ vorgestellt.

Wer mit „Mörtel“ persönlich feiern will, hat den ganzen Donnerstag lang die Gelegenheit: Der umtriebige Baumeister will von 12.00 bis 0.00 Uhr bei Getränken und Speisen zum halben Preis mit den Kunden in seiner Lugner City seinen 75er begehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Lugner feierte 75er allein unter Frauen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen