Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ludescher "Flügellauf" bekam Aufwind

Massenstart zum Ludescher Flügellauf.
Massenstart zum Ludescher Flügellauf. ©Harald Hronek
Ludescher Flügellauf

(amp) Ungeahnte Dynamik bekam die Elterninitiative “Ludesch hat Talent” mit ihrem “Flügellauf”, der die Anschaffung eines Konzertflügels um 14.000 Euro für die Musikschule Blumenegg-Großes Walsertal ermöglichen soll. Von der Feuerwehr bis zur Unterhaltungsgruppe unterstützten 20 Ortsvereine die “Talentemacher” rund um Eve Hepp am vergangenen Samstag organisatorisch und bei der Rahmenprogrammgestaltung rund um das über die Dorfgrenzen hinaus auf Aufmerksamkeit stoßende Ereignis. Kulturlandesrätin Andrea Kaufmann drückte das Starthorn für die über 100 Teilnehmer. Am Start waren auch die Blumenegger Bürgermeister Dieter Lauermann, Michael Tinkhauser, Harald Witwer und die Großwalsertaler Gemeindechefs Willi Müller, Stefan Bachmann und Musikschuldirektor Martin Franz. Jede gelaufene Runde ließ die “Flügelkasse” klingeln. Bürgermeister Dieter Lauermann machte mit einem 1.000 Euro – Scheck im Vorfeld die “Kurzstrecken” der Bürgermeister, die – mit Ausnahme von “Dauerläufer” Harald Witwer – bereits nach einer Runde “schlapp” machten, wett. Jedenfalls hat die Initiative der Gemeinde Ludesch ungeahnte “Flügel” verliehen. Die Montessori-Schule und die Theatergruppe St. Martin machten auf ihre Art Theater, der Tasten- und der Bläsernachwuchs der Musikschule spielte abwechselnd mit der einer “Böhmischen” Formation der Harmoniemusik auf. Das Kuchenbüffet war mit Hausgebackenem reichlich gedeckt. Fazit: Eine Veranstaltung, bei der vor allem auch die regionale Zusammenarbeit und die Dorfgemeinschaft im Mittelpunkt standen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Ludescher "Flügellauf" bekam Aufwind
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen