Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ölspur auf der Bergstraße

Einsatz der Feuerwehr Zwischenwasser 16. Juni 2008 - 16:30 Uhr - zwischenwasser - muntlix - bergstrasse - ölspur

Am 16. Juni 2008 fuhr ein Mann mit seinem Teleskoplader auf der Bergstraße von Muntlix in Richtung Hennabühel. Vermutlich auf Grund eines technischen Gebrechens verlor er Diesel und verursachte dadurch eine sehr lange Dieselspur auf der Bergstraße. Um 16.30 Uhr wurde die Gruppe 1 der Ortsfeuerwehr Zwischenwasser alarmiert. Mit dem MTF und dem VF machten wir uns auf den Weg die Dieselspur mittels Bindemittel zu binden und die Straße zu reinigen. Dabei wurden insgesamt 400 kg Ölbindemittel benötigt! Nach einer Stunde war der Einsatz beendet und die Straße wieder frei befahrbar.

Es waren 14 Mann/Frau mit 2 Fahrzeugen (MTF, VF) der OF Zwischenwasser, 5 Beamte mit 2 Fahrzeugen der Polizei sowie ein Gemeindebediensteter mit einem Fahrzeug im Einsatz!


weitere Infos unter: http://www.of-zwischenwasser.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Zwischenwasser
  • Ölspur auf der Bergstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen