AA

LR Schwärzler: Messerstecher muss rasch abgeschoben werden

Bregenz - Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler spricht sich klar für eine möglichst baldige Abschiebung jenes ausländischen Messerstechers aus, der am Mittwoch im Zuge einer Auseinandersetzung seinem Opfer mehrfach in den Rücken gestochen hat.  Stellungnahme Schwärzler  | Reaktion Dieter Egger 

Gleichzeitig fordert Schwärzler vom Bund eine Verschärfung der gesetzlichen Grundlagen, um gegen ausländische Rechtsbrecher mit aller Strenge vorgehen und diese außer Landes bringen zu können.

“Wer in unserem Land leben will, muss wissen, dass er sich an unsere Rechtsordnung zu halten hat. Vor allem Gewalt darf in keiner Form geduldet werden. Wer das nicht einsehen will, für den ist hier kein Platz”, so Landesrat Schwärzler.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • LR Schwärzler: Messerstecher muss rasch abgeschoben werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen