AA

LR Schwärzler: Verschärfungen sind dringend notwendig

Landesrat Erich Schwärzler begrüßt die Initiative von Innenminister Wolfgang Sobotka, die Bekämpfung von Ausländerkriminalität zu verschärfen.
Landesrat Erich Schwärzler begrüßt die Initiative von Innenminister Wolfgang Sobotka, die Bekämpfung von Ausländerkriminalität zu verschärfen. ©VN-Johannes Fink/APA-Herbert Neubauer
Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler begrüßt die jüngste Initiative von Innenminister Wolfgang Sobotka, im Rahmen eines Maßnahmenplans die Bekämpfung der Ausländerkriminalität zu forcieren.
Sobotka für neue Regeln

Auch die Ankündigung, in der Folge weitere rechtliche Schritte gegen straffällige Asylwerbende oder gegen Personen, die sich illegal in Österreich aufhalten, zu setzen, sieht Schwärzler positiv. “Es ist höchst an der Zeit, im Bereich der polizeilichen und gesetzlichen Maßnahmen Verschärfungen gegen Personen einzuleiten, die unsere Bevölkerung und Sicherheit gefährden”, sagt Schwärzler.

Gewalt darf nicht geduldet werden

Wer in Österreich bzw. Vorarlberg leben will, müsse wissen, dass er sich an die hiesige Werte- und Rechtsordnung zu halten hat. Vor allem Gewalt und Kriminalität dürfen in keiner Form geduldet werden, betont Landesrat Schwärzler: “Wer das nicht einsehen will, für den ist hier kein Platz und er soll das Land verlassen.”

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • LR Schwärzler: Verschärfungen sind dringend notwendig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen